Tirzah (live) & Micachu (Dj) UK


Micachu dreht Knöpfe, grinst, boxt in die Luft, greift die nächste CD. Neben ihr steht Tirzah im Kapuzenpulli, die ehemalige Schulfreundin singt. «I’m not dancing, I’m fighting.» Wir drehen uns im Kreis, boxen ebenfalls grinsend in die Luft, ziehen die Luft tief ein. Dieser Beat, vielleicht in der Küche aufgenommen, vielleicht im Pub, vielleicht rasteten auch alle Geräte gemeinsam aus; die Maschine im Studio hatte jedenfalls Freude daran, diese Klänge, die Sonne und Staub gesehen haben, zu verfremden. Einmal losgelassen stolpern sie über den Dancefloor, abgeklärt tönt nicht so. «I’m not shining, I’m burning.» Die beiden Frauen machen das Gegenteil von Gepfriemel. Es sind handfeste, keine handwerkliche Beats, darüber Tirzahs an Post Punk und Dub geschulter Soul, der diesen Herbst auch Tricky an der Hand nimmt. «I’m not touching, I’m feeling.»
Freitag 28. November 2014
Palace
Grabenhalle
23:30
Samstag 29. November 2014
Palace