Jurczok 1001 CH


Wie eine zärtliche Umarmung lässt Jurczok 1001 den eindringlichen Reigen der Entschleunigung auf uns wirken. Seine Darbietungen sind zu einhundert Prozent Stimme. Diese ruhige, starke, wunderschöne Stimme wird flankiert von seinem Talent, Akzente zu setzen und regenbogenartige Stimmfarben zu zaubern. Jurczok 1001 ist Herr der Bühne und nicht ihr Diener – der Musiker kostet jedes gebannte Augenpaar auf seinem Körper mit Genuss aus.

All dies macht Jurczok 1001 zu dem aussergewöhnlichen Sprachkünstler, der er ist: «Jurczok 1001 hat sich schon länger vor der Geradlinigkeit des Hip-Hop verabschiedet», schrieb die Neue Zürcher Zeitung unlängst. Die Freiheit, mit welcher er Rhythmus, Sprachfluss, Pausen und Betonungen kombiniert, ist faszinierend und einlullend. Und so tanzen wir mit Jurczok 1001 langsam im Kreise und lauschen dem Reigen seiner Lieder, die auch Gebet sind, Gospel, Gesang.
Freitag 28. November 2014
Palace
Grabenhalle
23:30
Samstag 29. November 2014
Palace